Aktuelles

Ob Kundenmagazin, Neuigkeiten von der Malerwerkstätte Böhmer oder interessante Medienveröffentlichungen: Hier verpassen Sie nichts! Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Digital in die Zukunft – Das Büro immer dabei

08/2020

Im Handwerk findet ein Großteil der Arbeiten außerhalb der eigenen Firmengebäude statt. Die Abstimmung unter den Teams, der Austausch wichtiger Informationen und Daten zu den einzelnen Projekten, aber auch die Abwicklung klassischer Unternehmensprozesse, nehmen viel Zeit in Anspruch. Ein intelligentes, digitales System wird zukünftig der Malerwerkstätte Böhmer helfen, Abläufe zu optimieren und noch effizienter zusammenzuarbeiten.

 

Zukunftssicher und modern aufgestellt 

Datenaustausch überall dort ermöglichen, wo man sich gerade aufhält und arbeitet. Das bedingt den ortsunabhängigen Zugriff auf die relevanten Daten genauso wie die Möglichkeit der Erfassung neuer Inhalte, die in Echtzeit an das stationäre Büro, aber auch an alle Teammitglieder, übermittelt werden sollen. Seit gut 1,5 Jahren arbeitet die Firma Böhmer an genau dieser Zielsetzung und befindet sich derzeit in der Testphase des neuen Systems. Ausgestattet mit einem Tablet oder Smartphone und der individualisierten Software von Moser kann jetzt mobil auf die zentral angelegte Informationsplattform zugegriffen und neue Daten erfasst werden. Sämtliche Geschäftsdaten und Funktionen wie Organizer, Projekte, Kalkulation, Einkauf, Service sowie Forderungen und Zahlungen stehen damit schnell und unkompliziert zur Verfügung. Über ein Benutzer- und Rollenmodell sieht jeder Mitarbeiter nur die Funktionen und Informationen, die für ihn erforderlich sind.

 

Inhaber Haico Böhmer hat den permanenten Überblick über alle laufenden Projekte sowie die kaufmännische Abwicklung – egal, ob im Büro, auf dem Weg zu einem geschäftlichen Termin oder von zu Hause. „Diese Lösung ersetzt eine Vielzahl manueller Arbeitsschritte und macht das gemeinsame Arbeiten einfacher und komfortabler. Die durchgängigen Prozesse fördern die Qualität und die Effizienz unserer Abläufe. Wir sparen dadurch Zeit und reduzieren zudem Übertragungsfehler. Im Handumdrehen sind alle auf dem neuesten Stand – eine Internetverbindung reicht. Und sollte diese mal nicht gegeben sein, erfolgt die Aktualisierung unmittelbar, sobald ein Netz verfügbar ist.“, lobt Haico Böhmer die digitale Neuerung.




Weitere News:

ROHSTOFFVERKNAPPUNG UND STEIGENDE ROHSTOFFPREISE
09/2021 - Sie planen in naher Zukunft ein größeres Projekt? Dann sind diese Informationen für Sie wichtig!
50 JAHRE BÖHMER IN BRAUNSHARDT
07/2021 - Ein halbes Jahrhundert in der Region! Was 1971 mit dem Angebot an klassischen Maler-, Tapezier- und Lackierarbeiten begann, hat sich inzwischen zudem als professionelle Anlaufstelle für Bodenarbeiten, Innendämmung, Sanierungsarbeiten sowie Schadenhilfe – insbesondere auf dem Gebiet der Schimmelbekämpfung – etabliert.
PERSONELLE VORANKÜNDIGUNG
06/2021 - Und zwar von Cheyenne Merker, Elias Vesely und Pawel Leksan, die nach den Sommerferien ihre Ausbildung zum/r Maler- und Lackierer*in bei uns beginnen. Einen kurzen „Steckbrief“ der drei Neuzugänge haben wir bereits heute für Sie zusammengestellt.